E-Mail an
die Redaktion
Helpline
030 91 4 25 91 4
jetzt live hören

Titelsuche

:

ICKE – Ein Stück Berliner Sprachkultur kommt in den Duden

170725 icke im duden

Angefangen hat alles mit einer Quizfrage: „Welches Wort steht nicht im Duden? Das bayrische Bazi, das sächsische Motschekiebchen oder das berlinerische ICKE?“

Die Antwort haben wir nicht glauben können: ICKE. Dieses Ur-Berliner Wort steht nicht im Duden? Doch die Dudenredaktion bestätigt: Personalpronomina in Dialektvarianten gehören nicht in das Standardregelwerk der deutschen Rechtschreibung.

Wir sind empört, starten die wohl größte Unterstützungsaktion, die ein Wort je erfahren hat und stellen die Forderung auf: ICKE muss in den Duden!

Mit Erfolg! Tausende Berlinerinnen und Berliner schließen sich unserer Aktion an, geben online und persönlich im Sender ihre Stimme ab für ICKE - ein Wort, das so viel mehr ist als ein Personalpronomen. ICKE ist Kulturgut, Weltliteratur, Ausdruck der Berliner Lebensart und Synonym für die berühmte Berliner Schnauze. Das im Brustton der Überzeugung vorgetragene ICKE ist internationales Erkennungsmerkmal für uns Berliner in aller Welt.

Viele Hörer verbinden persönliche Erinnerungen an ICKE. Liebesbriefe, Gedichte und Lieder wurden für dieses Wort geschrieben. Ein Aal im Berliner Zoo wird nach ICKE benannt. Ein Bier trägt diesen Namen.

Unsere Postfächer laufen zwischenzeitlich voll mit Unterstützer-Mails. Prominente und Politiker ziehen mit. Dagmar Frederic, Sven Felski, Hella von Sinnen und sogar Gregor Gysi fordern einhellig, ICKE in den Duden aufzunehmen. Unbekannte Aktivisten strahlen nachts den Sitz des Bundespräsidenten, Schloss Bellevue, und das Bundeskanzleramt mit dem Wort ICKE an. Wir sind überwältigt von so viel Unterstützung!

Die Hüter der deutschen Rechtschreibung sind ebenfalls beeindruckt. „Wahnsinn, was Sie auf die Beine gestellt haben“, sagt die Leiterin der Dudenredaktion, Kathrin Kunkel-Razum. Und prüft noch einmal, ob ICKE nicht vielleicht doch in den Duden gehört. Die Antwort ist: Ja! Im Interview räumt die Dudenredaktion ein, dass selbst nach den eigenen strengen Kriterien ICKE berechtigt im Duden stehen darf.

Wir haben es geschafft! Die Medien berichten landesweit, vom Tagesspiegel bis zur Süddeutschen Zeitung. Sogar die Tagesschau verkündet: ICKE kommt in den Duden. Wir übergeben die Stimmen aller Unterstützer vor dem Duden-Verlagshaus. Und sind stolz auf unsere Berlinerinnen und Berliner, die so sehr geholfen haben, ICKE in den Duden zu bringen!

Wir lieben Berlin! Und sagen Danke!

ICKE - BEST OF - die ganze geschichte kurz erzählt

Beitrag auf N24

Promo-Clip

Facebook Posts 170518
header icke