E-Mail an
die Redaktion
Helpline
030 91 4 25 91 4
jetzt live hören

Titelsuche

:

Versicherungen im Urlaub

VersicherungimUrlaub 940x300

Für die einen ist der Sommerurlaub schon Geschichte, die nächsten machen sich so langsam bereit. Flugticket, Hotelvoucher, Reisepass und Stadtführer haben Sie wahrscheinlich beisammen. Und wie sieht es mit Versicherungen aus? Welche brauchen Sie und welche nicht? Ich habe für Sie einmal die wichtigsten Infos zusammengestellt.

Reisegepäckversicherung

Der Klassiker. Wird einem gern auch bei der Onlinebuchung angeboten. Im Regelfall macht so eine Versicherung wenig Sinn. Die meisten Gesellschaften verlangen, dass Sie den Koffer quasi angeschnallt an Ihrem Körper tragen müssen. Und: sobald er beispielsweise am Flughafen abgegeben wird, liegt er in der Verantwortung der Airline. Und sollte Ihr Reisegepäck zum Beispiel aus dem Hotelzimmer gestohlen werden, greift hier die deutsche Hausratversicherung.

Reiserücktrittsversicherung

Die macht Sinn bei teuren Reisen oder auch Reisen mit einer großen Anzahl Reisender. Also wenn die ganze Familie reist. Denn: die Versicherung greift im Regelfall nur bei schweren Erkrankungen.

Auslandsreisekrankenversicherung

Macht Sinn! Gerade wenn Sie sich nicht innerhalb der EU aufhalten, blieben Sie so auf Arzt- oder Krankenhauskosten sitzen. Und eine Auslandsreisekrankenversicherung ist nicht teuer: schon ab 10 Euro / Jahr sind Sie gut versichert. Die besten Auslandsreisekrankenversicherungen finden Sie hier. (kostenpflichtig)

Kontaktformular 940x200