Berlin-und-Brandenburg-Reporter-Header
Berlin-und-Brandenburg-Reporter-Header
Immer mehr Berliner zieht es nach Brandenburg

Leben in Berlin und Brandenburg - Wir kümmern uns

Unser Berlin und Brandenburg Reporter und Reporterinnen sind jeden Tag für Sie unterwegs und nicht selten bringen Sie dabei auch Dinge für Sie ins Rollen

rs2-Umfrage-Berlin-und-Brandenburg-Statistik
rs2-Umfrage-Berlin-und-Brandenburg-Statistik

42,3 % sprachen sich für Brandenburg als Wohnort - 44,3 % für Berlin aus

Eine repräsentative Umfrage konnte ermitteln, dass es immer mehr Berliner nach Brandenburg zieht. Dabei wurden verschiedene Gründe angegeben, wovon die wichtigsten Punkte "mehr Ruhe und weniger Hektik" oder auch "schöne Natur" sowie auch "günstige Mieten", waren. Von den Befragten Berlinern, die bereits nach Brandenburg gezogen sind, haben über 80 % diesen Schritt weder bereut, noch fühlen sie sich unwohl. Grundsätzlich würden nur 13 % der Befragten den Gedanken haben aus Berlin und Brandenburg wegzuziehen.  

Unsere Reporter und Reporterinnen sind für Sie in Berlin und Brandenburg unterwegs

Unser Berlin und Brandenburg Reporter und Reporterinnen sind jeden Tag für Sie unterwegs und nicht selten bringen Sie dabei auch Dinge für Sie ins Rollen:

Wir kümmern uns Tegel Flughafensee
Wir kümmern uns Tegel Flughafensee

Stadtheide & Vogelreservat am Flughafensee

Im November wurde der Flughafen Tegel geschlossen und nicht nur die Anwohner freuen sich über die plötzlich einkehrende Ruhe. Auch in der „Tegeler Stadtheide“ und dem daneben liegenden Vogelschutzreservat am Flughafensee können die zahlreichen bedrohten Pflanzen- und Tierarten aufatmen- doch möglicherweise nur für kurze Zeit.

Auf der neuen Fläche soll laut Senat jetzt ein neues Wohngebiet mit vielen Geschäften und einer Hochschule entstehen, das empfindliche Ökosystem soll dafür umgebaut und für mehr Menschen erschlossen werden. Besorgt hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) nun eine Petition gestartet und fordert die Umweltsenatorin Regine Günther auf, die Stadtheide und das Vogelreservat am Flughafensee als Naturschutzgebiet zu erklären. Nur so kann nämlich der tatsächliche Erhalt eines der artenreichsten Gebiete garantiert werden.

Hier können Sie Ihre Unterschrift setzen:

https://mitmachen.nabu.de/de/flughafensee

BRF Reportage wir kuemmern uns Muellberg Neukölln
BRF Reportage wir kuemmern uns Muellberg Neukölln

Bestes Beispiel: der Müllberg vor der Haustür von unserem Hörer Helmut aus Neukölln

In der Treptower Straße türmte sich seit dem Sommer ein illegaler Sperrmüllhaufen und Helmut hat sich immer wieder beschwert und nix ist passiert. Jetzt hat er sich verzweifelt an uns gewendet. Wir haben bei der der BSR nachgehakt und ZACK – der Müllberg ist nur einen Tag später weg gewesen. Unseren Berlin-Reporter freut das doppelt, denn er hat nebenbei noch ne Wette gewonnen.

Die ganze Geschichte hören Sie hier!

00:00

Wenn Sie etwas in Berlin oder Brandenburg sehen, wo wir unterstützen können, machen Sie es wie Helmut:

Melden Sie sich gerne bei uns per Kontaktformular oder an unserer Help-Line unter Berlin 914 25 914 (geht auch als Whats App Sprachnachricht). Wir kümmern uns!  

Schreiben Sie uns hier!

Name