Wildbienen helfen!

Mit selbstgebauten Seedbombs

seedbombs ws

„Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, wusste schon Albert Einstein. Besonders Wildbienen sind vom Aussterben bedroht, weil Ihnen Nistplätze und Nahrung fehlen. Aber es ist noch nicht zu spät. Wir alle können der Wildbiene helfen mehr Nahrung zu finden, mit sogenannten „Seedbombs“. Die lassen sich in nicht mal einer Viertelstunde ganz leicht selber machen. Wie’s geht, sehen Sie im Video.