05 - 10 Uhr

Simone Panteleit

Schock-Rocker Alice Cooper kommt nach Berlin!

Kunstblut, Zwangsjacken und richtig gute Rockmusik.

alice cooper

Spektakuläre Bühnenshows, provokative Texte und theatralische Auftritte mit großen Mengen an Kunstblut – ALICE COOPER hat mit seiner Musik und seinen Performances Geschichte geschrieben und das Hard-Rock-Genre maßgeblich beeinflusst. Ohnehin besitzt der Schock-Rocker inzwischen Kultstatus, den er sich mit spektakulären Shows hart erarbeitet hat. Neuen Schub bekam die Achterbahn-Karriere des US-amerikanischen Sängers 2017: Die CD „Paranormal“ wurde ein internationaler Mega-Erfolg, erreichte in den deutschen Albumcharts gar Rang 4. Sein 27. Studio-Album erschien mittlerweile auch als Konzertmitschnitt. „A Paranormal Evening with Alice Cooper at the Olympia Paris“ macht eindrucksvoll deutlich, dass Alice Cooper und seine mit Gitarristin/Sängerin Nita Strauss, Bassist Chuck Garric, den Gitarristen/Sängern Ryan Roxie und Tommy Hendriksen sowie Schlagzeuger Glen Sobel besetzte Band auf der Bühne in ihrem Element sind. Die in theatralischem Rahmen eingebetteten Auftritte verdienen in der Tat die Bezeichnung ‚einzigartig‘, schließlich ist Alice Cooper der Erfinder des Schock-Rock. Der Priestersohn aus Detroit war der erste, der Horror-Elemente wie zum Beispiel abgehackte Puppenköpfe, eine Guillotine, Würgeschlangen, den Galgen, einen elektrischen Stuhl plus jede Menge Kunstblut in ein Rock-Konzert einbaute und so das Live-Genre nachhaltig beeinflusste. Freuen Sie sich, den Meister von großartigen Hits wie „Poison“ und „Schools’s Out“ live zu erleben! ALICE COOPER – „Ol‘ Black Eyes is Back“-Tour 2019 & Special Guest

Wann: 13.09.2019
Wo: Max-Schmeling-Halle