06 - 12 Uhr

Der Samstag in Berlin

Sparvertrag gekündigt?

Verbraucherexperte

761x300 Sparschwein

Wer einen alten Sparvertrag hat, kann sich glücklich schätzen. Gerade in den 90er Jahren wurden viele sogenannte Prämiensparverträge beispielsweise bei den Sparkassen abgeschlossen.

Neben einem Basiszins – der variabel war und ist – gibt es je nach Laufzeit Boni. Je länger gespart wird, desto höher der Bonus. Das kann in der jetzigen Niedrigzinsphase ordentlich Geld bringen. Leider ist es aber auch zu einem Problem geworden für die Sparkassen.

So kommt es seit einer Zeit deutschlandweit zu Kündigungen durch Sparkassen. Verbraucherverbände laufen Sturm und sagen: lassen Sie sich auf diese Kündigungen nicht ein.

Sollten Sie so einen Brief Ihrer Sparkasse oder Bank bekommen haben, wenden Sie sich an die Verbraucherzentrale Berlin. Hier bekommen Sie weitere Informationen dazu, wie Sie sich verhalten sollen.

www.verbraucherzentrale-berlin.de