05 - 10 Uhr

Simone Panteleit

150 Meter - 1000 Tonnen - Kran

Steglitzer Kreisel

Für den Umbau des "Kreisel" in Steglitz sind in den letzten Tagen umfangreiche Sperrungen im Bereich der Schloßstraße/Grunewaldstraße vorgenommen worden.

Grund dafür: Ein 150m hoher Kran wird benötigt, um den Umbau des ehemaligen Bürogebäudes zu ermöglichen. Der Kran ist in der Lage 1000 Tonnen zu heben. Es entstehen über 300 Eigentumswohnungen auf 30 Etagen.

Unsere Reporterin durfte exklusiv auf das Dach des 120m hohen Hauses. Auf der gesperrten Fahrbahn liegen schon die einzelnen Elemente des Krans, der in den kommenden Tagen aufgebaut wird.