E-Mail an
die Redaktion
Helpline
030 91 4 25 91 4
jetzt live hören

Titelsuche

:

Simone Panteleit

SimonePanteleit 940x300 170418

Wenn es so etwas wie Bestimmung gibt, dann ist es wohl meine, zu nachtschlafender Zeit aufstehen zu dürfen: 1996 habe ich beim Radio angefangen - frühmorgens in der Nachrichten-Redaktion. Seitdem ist Ausschlafen für mich ein Fremdwort. Macht aber nichts, denn ich liebe es, dabei zu sein, wenn Berlin erwacht und Sie in den Tag zu begleiten!

Die letzten sechs Jahre habe ich beim SAT.1-Frühstücksfernsehen verbracht und dort mehr als 1.200 Sendungen moderiert. Jetzt bin ich wieder überwiegend "zuhause" beim Radio. Meine Tipps, um frühmorgens schnell fit zu werden? Eine ordentliche Dusche, viel Kaffee und positiv denken. Wenn man die ganze Zeit vor sich hin grummelt, wird das nichts!

Mein Mann sagt zwar immer "Wie oft muss das Huhn durch den Wald laufen, bis es ein Fuchs wird?" Ich aber bezeichne mich mittlerweile als echte Berlinerin! Immerhin lebe ich hier inzwischen länger als in meiner Geburtsstadt Frankfurt am Main und liebe diese bunte, laute, grüne Stadt über alles. Und den ganz speziellen Charme der Berliner! Als ich das erste Mal alleine hier war, eine Wohnung suchte und ratlos auf den Stadtplan guckte, kam ein älterer Mann an, knöpfte mir den Plan ab und schnauzte mich an: "Wo woll´n se denn hin, junge Frau?!". Ich war schockverliebt!

In Wedding, Wilmersdorf, Moabit und Mariendorf - ich habe schon in vielen Ecken der Stadt gewohnt. Mittlerweile ist mein Kiez der rund um die Clayallee und den Teltower Damm in Zehlendorf. Hier gibt‘s keine großen Shoppingcenter, aber ich bekomme in vielen netten kleinen Geschäften trotzdem alles, was ich für mich und meine Familie brauche. Mein Mann und ich haben vier Kinder und mit denen verbringe ich am liebsten meine Zeit, wenn ich nicht beim Berliner Rundfunk 91.4 bin. Ansonsten reise ich gerne und gucke mir die Welt an - und stelle dabei immer fest: Am Schönsten isses doch in Berlin. :-)

Ihre Nachricht an Simone Panteleit