Teilnahmebedingungen

Tropical Islands Freikarten

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme an dem von der Neue Berliner Rundfunk GmbH und Co. KG (nachfolgend „Berliner Rundfunk 91.4“) veranstalteten Gewinnspiel „Tropical Islands Freikarten“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahme- und Gewinnberechtigung
Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Sofern darüber hinaus besondere Teilnahmevoraussetzungen gelten, weisen wir hierauf unter Ziffer 4 und 5 gesondert hin. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter vom Berliner Rundfunk 91.4 sowie der Kooperationspartner des Berliner Rundfunk 91.4 bzw. der Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

3. Gewinnspielzeiten
Die Gewinnspielaktion des Berliner Rundfunk 91.4 findet am 10.10.2019 statt. Die Spielzeit liegt im Zeitraum von ca. 6:00 bis 18:00 Uhr. Der Berliner Rundfunk 91.4 behält sich das Recht vor, den Gewinnspielmodus zu verlängern oder das Spiel auch zu anderen Zeiten im Programm durchzuführen, z.B. am Wochenende.

Abbruch des Gewinnspiels durch die Veranstalter Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Aktion abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen Gründen, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4. Teilnahme und Ablauf des Spiels
Im Gewinnspielzeitraum können die Teilnehmer insgesamt 20x4 Tages-Tickets für das Tropical Islands gewinnen. Um je 1x4 Tickets zu gewinnen, müssen die Hörer auf der Berliner Rundfunk Hotline 030-91425914 anrufen. Die Leitungen sind geöffnet, sobald der diensthabende Moderator dazu im Programm aufruft. Nach jedem Aufruf sind 6 Telefonleitungen für 15 Minuten frei geschaltet. Als Voraussetzung für die Gewinnspielteilnahme müssen alle Teilnehmer dem Mitarbeiter des Hörerservice ihren vollständigen Namen, ihre Adresse und Telefonnummer sowie ihr Alter nennen. Per Zufallsprinzip werden die Tagestickets unter allen telefonischen Teilnehmern, über den Tag verteilt, verschenkt. Gewinnberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer, die vom Thomas Cook Insolvenzverfahren (und den Töchterunternehmen Bucher-Reisen / Öger Tours / Neckermann) betroffen sind und unverschuldet eine gebuchte Urlaubsreise nicht antreten konnten oder können, bzw. ihre bereits angetretene Reise nicht wie geplant beenden konnten. Der Berliner Rundfunk 91.4 behält sich das Recht vor, sich eine Buchungsbestätigung vorlegen zu lassen.

Die Tagestickets für das Tropical Islands berechtigen zum kostenfreien Eintritt in die tropische Erlebnis- und Saunalandschaft, zum Wasserrutschenturm und zum Außenbereich AMAZONIA. Die Tickets sind gültig bis zum 30.12.2019, ausgenommen Sonderveranstaltungen.

Die Gewinner werden direkt telefonisch (vom Hörerservice) über ihren Gewinn informiert.

5. Kosten
Sofern nicht anders bekanntgegeben, löst bei telefonischer Teilnahme jeder Anruf aus dem deutschen Festnetz Kosten zum jeweils providerabhängigen Tarif aus. Anrufe aus dem Handynetz verursachen höhere Kosten und können je nach Anbieter variieren. Bei Anruf aus ausländischen Netzen können – abhängig vom jeweiligen Netz und Provider – ebenfalls höhere Kosten anfallen. Rufen Sie an und es kommt keine Verbindung zu Stande (Besetztzeichen), so fallen für den Anruf keine Kosten an.

6. Gewinnübergabe
Der jeweilige Gewinn ist nur persönlich durch den Gewinner im medienzentrum Berlin, Grunewaldstraße 3 in 12165 Berlin-Steglitz abzuholen. Ein Versand der jeweiligen Gewinne erfolgt nicht. Dazu muss sich der Gewinner vor Ort mit seinem/ihrem Personalausweis/Reisepass legitimieren. Der jeweilige Gewinn muss durch den gewinnberechtigten Teilnehmer bis spätestens 6 Wochen nach Gewinnspielende im medienzentrum Berlin abgeholt werden. Danach verfällt der Gewinnanspruch. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

7. Presse/Promotion
Im Falle eines Gewinnes können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung von Berliner Rundfunk 91.4 über das Gewinnspiel insbesondere Fotos, Film- sowie Tonmitschnitte online und über das Programm von Berliner Rundfunk 91.4 im angemessenen Umfang veröffentlicht und ggf. auch durch andere Medien genutzt werden. Der Teilnehmer erklärt sich grundsätzlich bereit, nach Beendigung des Gewinnspiels zu Zwecken der Berichterstattung im angemessenen Umfang zur Verfügung zu stehen.

** 8. Datenschutz**
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. Der Berliner Rundfunk 91.4 wird die vom Teilnehmer im Rahmen der Registrierung und des Vorgesprächs übermittelten personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdaten/Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeiten. Der Berliner Rundfunk 91.4 wird diese Daten nach Abwicklung der Gewinnspielaktion löschen, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Gleiches gilt für die Aufzeichnung der entsprechenden Gespräche. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von Berliner Rundfunk 91.4 (https://www.berlinerrundfunk.de/info/datenschutz), in der u.a. die Betroffenenrechte des Teilnehmers ausführlich und vollständig beschrieben werden.

9. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Stand: Oktober 2019