Die 10 Geheimtipps für leichte Küche im Sommer

BERLIN_THEKE, Mitte

Direkt an der Oranienburger Straße Ecke Friedrichstraße ist die BERLIN_THEKE. Da war tatsächlich mal eine Apotheke drin. Jetzt gibt es hier täglich frisch zubereitete Gerichte, wie zum Beispiel den Avocado-Quinoa Salat oder das Teriyaki-Soja Huhn. Außerdem haben Sie die Wahl aus wechselnden Wochen- und Tagesgerichten. Besonders beliebt ist die BERLIN_THEKE bei den umliegenden Büros für die schnelle Mittagspause. Sie können aber auch dem hektischen Alltag einfach nur zusehen…und ganz in Ruhe essen ;)

Mehr Infos gibt's HIER

momos, Mitte

Ob gedämpft, knusprig angebraten oder als Suppeneinlage - die Teigtaschen bei momos werden nach Ihren Wünschen zusammengestellt. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Teigtaschenfüllungen, die vegan bzw. vegetarisch sind. Die "Momos" können Sie mit verschiedenen Soßen und Dips individuell zubereitet.

Mehr Infos gibt's HIER

Allan´s Breakfast Club, Prenzlauer Berg

In der Rykestraße im Prenzl´Berg finden Sie das kleine Café Allan´s Breakfast Club. Auf der Karte stehen Banana Bread, Eggs Benedict und eine nordafrikanische Spezialität mit pochierten Eiern. Abends verwandelt sich das Café in eine Weinbar. Kleiner Tipp: Wenn Sie hier frühstücken wollen, reservieren Sie vorher einen Platz.

Mehr Infos gibt's HIER

Carlos Tapas Bar, Schöneberg

In Spanien gibt es Sie an jeder Ecke: Tapas-Bars. Die kleinen Portionen eignen sich perfekt zum Teilen. Ob kleine Hackbällchen in Tomatensoße, sog. Albóndigas, oder frisch zubereitete Tortilla. Bestellen Sie lieber weniger und ordern, wenn der Hunger größer ist, etwas nach. Auf jeden Fall bekommen Sie in Carlos Tapas Bar in Schöneberg eine große Auswahl typisch spanische Tapas.

Mehr Infos gibt's HIER

The Klub Kitchen, Mitte

Spinat Knödel oder frischer Fenchelsalat stehen auf der Karte vom The Klub Kitchen. Das Restaurant ist in der Almstadtstraße in der Nähe vom Alexanderplatz. Der Innenraum ist schlicht und modern gehalten, außerdem gibt es auch ein paar Tische vor dem Restaurant.

Mehr Infos gibt's HIER

Kanaan, Prenzlauer Berg

In der Nähe vom S Bahnhof Schönhauser Allee finden Sie das Restaurant Kanaan. Das vegan-vegetarische und israelisch-palästinensische Restaurant bietet unter anderem frische Salate, Hummus-Gerichte, Falafel und Veggi-Burger.

Mehr Infos gibt's >>HIER

Pizzeria Ledi, Lichtenberg

Von außen unscheinbar doch die Pizzeria nahe dem S Bahnhof Lichtenberg hat eine schöne Terrasse im Innenhof. Nach Ihrem Besuch können Sie sich auf den Wänden im Restaurant verewigen. Neben Pizza und Pasta hat die italienische Küche auch leichte Gerichte, wie Tomate-Mozzarella oder frische Antipasti.

Mehr Infos gibt's HIER

Gasthof zur Grünen Linde, Tempelhof

Der Gasthof mitten in Alt-Marienfelde, gegenüber der Dorfkirche, ist für seine traditionelle deutsche Küche bekannt. Im Sommer gibt es extra sommerlich, leichte Gerichte, wie gratinierter Ziegenkäse oder ein großer Wildkräutersalat. Dann setzten Sie sich auf die Terrasse und genießen ein wenig das Dorffeeling. Sollten Sie eine Familien- oder Geschäftsfeier veranstalten, können Sie den Garten hinter dem Gasthof buchen.

Mehr Infos gibt's HIER

Buschbecks Restaurant & Bar, Charlottenburg

Direkt in einer Seitenstraße der Neue Kantstraße ist das Restaurant, das von Ariane und Michael geleitet wird. Besonders beliebt ist die selbst angemachte Salatsoße. Außerdem gibt es saisonale Spezialitäten und frisch gegrillte Fisch- und Fleischgerichte. Die kleine Außenterrasse ist perfekt für laue Sommerabende.

Mehr Infos gibt's HIER

Luise Restaurant & Bar, Köpenick

Das Luise liegt direkt am Luisenhain in Alt-Köpenick, daher auch der Name. Hier gibt’s viele lecker-leichte vegane und vegetarische Gerichte aber auch Fleischfans werden nicht enttäuscht.

Dann lassen Sie es sich auf der Außenterrasse mit Blick auf die Dahme gutgehen. Toller Blick, erst recht um einen schönen Sonnenuntergang zu erleben. In direkter Nähe finden Sie auch das Schloss Köpenick.

Mehr Infos gibts HIER