Die 10 schönsten Eisdielen Berlins

California Pops in Kreuzberg und Prenzlauer Berg

Da werden Kindheitserinnerungen wach: es gibt Eis am Stiel ! Mal ganz klassisch, mal im Blockschokoladen-Look, mal gedreht und immer lecker. Alles hausgemacht und nur mit natürlichen Zutaten.

Mehr Infos gibt's HIER.

Eisbox, Moabit

Ein kleiner heller, sehr moderner Eisladen, der überraschendes zu bieten hat: Chefin Marion Schmid experimentiert gerne mit verschiedenen Pfeffersorten, hat aber auch Himbeere pur im Angebot; die Früchtchen, und das gilt für alle Sorten, sind natürlich bio! Bei Sorbets verwendet sie aromatisiertes Wasser, bei Fruchtsorbets mit Kräutern gewürzte Sirupe. Alles aus eigener Herstellung – hier werden keine vorgefertigten Pasten zugekauft. Unbedingt probieren: das Tonkabohneneis. Die Bohnen kommen aus der Apotheke (!) und die werden wie Muskatnuss in den Milch-Sahne-Mix gerieben. Köstlich.

Mehr Infos gibt's HIER.

Woop Woop, Mitte

Es brummt, es zischt und es steigen Dampfwolken hinauf – anders als in "normalen" Eiscafés kommt bei Woop Woop Icecreme das Eis nicht aus der Theke. Frische Zutaten und -196°C kalter Flüssigstickstoff werden vermischt und innerhalb von wenigen Sekunden hat man sein super-frisches Eis in der Hand.

Mehr Infos gibt's HIER.

Coco Beach, Lichtenrade

Hier werden Eis-, Crepé- und Waffelliebhaber schon seit mehr als 30 Jahren glücklich gemacht. 27 Sorten Eis sind im Angebot und werden täglich mit frischen Zutaten zubereitet.

Mehr Infos gibt's HIER.

Eiskimo, Lichterfelde-West

Probieren Sie sich durch 18 verschiedene Sorten, da ist auch mal Rotwein-Schokolade oder Salzkaramell oder frisch hergestelltes Zitroneneis dabei. Und Sie können sich Eiskimo auch buchen für ihre Gartenparty, Hochzeits- oder Firmenfeier.

Mehr Infos gibt's HIER.

Vanille & Marille

Das Eis von Vanille & Marille gibt’s jetzt sogar an 6 Standorten in Berlin. Original Tahiti Vanille, indische Mango oder sizilianische Pistazie…liest sich nicht nur gut…schmeckt auch so! Sommerlich fruchtig kommen Andenbrombeere mit Jogurt oder Himbeer Sorbet daher.

Mehr Infos gibt's HIER.

Hokey Pokey Prenzlauer Berg

Natürlich gibt es in der Kulteisdiele auch die namensgebende Sorte HOKEY POKEY. Soll Neuseelands beliebteste Eissorte sein. Ein handwerklich hergestelltes cremiges Vanille Eis mit echter Bourbon Vanille und leckeren Karamell Knusper-Stückchen. Neueste Eiskreation: Dulce de Leche mit Zimtschnecken.

Mehr Infos gibt's HIER.

Eisderix, Neukölln

Mutig wie Asterix wird hier gerne experimentiert in der kleinen Eismanufaktur in Rixdorf mit angeschlossenem Eisladen - knapp 20 Sorten Eis sind täglich bis 22 Uhr im Angebot.

Mehr Infos gibt's HIER.

Ben & Jerry`s Eiscafe in Mitte ganz neu

Wenn Sie schon immer mal die leckere Ben & Jerry's Eiscreme auf die ganz ursprüngliche Art & Weise genießen wollten, dann sollten Sie unbedingt das neue Ben & Jerry's Eiscafé im Herzen Berlins besuchen!

Mehr Infos gibt's HIER.

Jones Ice Cream in Schöneberg

Doch doch, auch wenn es hier nach Bäckerei riecht: Sie sind richtig! Die Waffeln werden selbst gebacken und das riecht köstlich. Auch die Eissorten sind es, alles wird selbst hergestellt.

Mehr Infos gibt's HIER.

Eismanufaktur Berlin in Neukölln

Die haben auch ganz viele milchfreie Sorten – also für Laktoseintolerante oder Veganer – und – und das ist echt besonders – auch ein milchfreises Schokoeis: Belgische Schokolade Sorbet oder Kakao mit Orangenöl Sorbet. Schmeckt total lecker und schokoladig und das ohne Milch!

Mehr Infos gibt's HIER.