Top 10 schönste Erlebnisse auf dem Wasser

Dampfer-Fahrt

Berlin vom Wasser aus. Nicht nur für Touristen ist eine Dampfer-Fahrt über die Spree eine schöne Möglichkeit, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Besonders an schönen Sommertag lohnt sich mal ne Tour übers Wasser. Ob das Regierungsviertel oder der Treptower Park, entlang der Spree gibt es viele Anlegestellen, um eine Tour übers Wasser zu starten. Touren gibt es ab 15 Euro.

Stern und Kreis. Reederei Riedel
Spreetours
Reederei Winkler

Stand Up Paddling

Berlin vom Wasser aus erkunden, gleichzeitig an der Sommerbräune arbeiten und dabei auch noch sportlich aktiv: All das vereint Stand Up Paddling. Berlin ist dafür perfekt geeignet. Egal ob auf eigene Faust oder als geführte Tour. Ein kleiner Geheimtipp: Paddeln Sie Ihr SUP-Board durch den schmalen, verträumten Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal. Hier einige Adressen für SUP Stationen:

Whatsupberlin
standupclub
Steh Paddler

Kanuverleih, Wannsee

Die Einer- und Zweier-Kajaks (ab 17 Euro/3 Std.) und Dreier-Canadier (30 Euro/3 Std.) von Mirko Roloff-Oestergaard haben ein besonderes Markenzeichen. Sie sind allesamt rot. Die drei Stunden reichen für eine schöne Wannsee-Runde. Es kann auch tageweise gebucht werden. Es gibt auch einen Stand-Up-Paddling-Verleih mit „Stand Up Wannsee“. Kanuverleih Wannsee Am Großen Wannsee 60, Wannsee, Bus 114 Haus der Wannsee-Konferenz, tägl. ab 10 Uhr, Tel. 0152/31 89 47 18, www.kanuverleih-wannsee.de

Tretbootfahren, Wedding

Tretbootfahren am Plötzensee ist was ganz Besonderes. Machen Sie sich einen tollen Tag auf dem Wasser, beobachten Sie das Strandbad und treiben Sie in den Sonnenuntergang. Bootsverleih am Plötzensee – Nordufer 23, 13351 Berlin-Wedding

Führerscheinlose Boote mieten

Geht hier in Berlin eigentlich überall, wo Wasser ist….also vor allem wo man auch eine größere Runde drehen kann: Wannsee, Müggelsee und Mügelspree, Havel. Die Auswahl an Bootsverleihern ist entsprechend riesig. Spreepoint am Müggelseedamm in Friedrichshagen ist einer davon. Motorboote bis 15 PS können Sie hier in den Berliner und Brandenburger Gewässern auch ohne Motorbootführerschein fahren. Dann mal: Leinen los! www.spreepoint.de oder /www.als-bootsverleih.de oder www.berlin-bootsverleih.com oder www.mimikus-bootsverleih.de.

Fähren BVG F10/F11

Mit einer Fahrkarte einfach übers Wasser fahren. Das geht mit den Fähren der BVG. Sie kennen sicherlich die wichtigsten Linien, die F10 und F11. Doch in den Sommermonaten nimmt auch die kleinste Fähre Berlins den Betrieb auf. Die Ruderfähre F24 braucht gerade einmal zwölf Ruderschläge um die Strecke zwischen Kruggasse in Rahnsdorf und die Straße zur Fähre in Müggelheim zu überqueren. Sie fährt im Stundentakt. Mehr Infos zu den Fähren der BVG finden Sie HIER.

Tauchbasis Groß Glienicker See, Kladow

Ob Schnorchelkurse oder Tauchgänge mit Sauerstoffmaske und allem Drum und Dran. Das geht am Groß Glienicker See. Geübte Taucher, die kein eigenes Equipment haben, können sich die Ausrüstung auch ausleihen. Tauchgebühr pro Person kostet 8 Euro. Geöffnet hat die Tauchbasis Samstag und Sonntag. Unter der Woche kann nach vorheriger Anmeldung ebenfalls getaucht werden.

Mehr Infos gibt's HIER.

Hausboot leihen

Das sanfte Schaukeln und leise Rauschen des Wassers um Sie herum. Machen Sie mit einem Hausboot doch einfach mal einen Ausflug in die Berliner Gewässer. Erfüllen Sie sich ihren Traum und werden sie selbst zum Kapitän. Da die Hausboote von Nautilus nicht schneller als 15 km/h fahren, können Sie die mit einem normalen Führerschein ans Steuer. Auf dem kleinen Hausboot haben bis zu 4 Personen Platz.

Mehr Infos gibt's HIER.

Wassermuseum Berlin

Sonne und Hitze in Berlin halten Sie hier garantiert gut aus! Das Wassermuseum Wilmersdorf ist eine Mischung aus riesigem Wasserspielplatz und Mitmachmuseum. Es gibt eine riesengroße Wasserbaustelle, nebendran werden Schiffe, Wasserräder und Flöße gebaut, die man dann auf den Wasserbahnen schwimmen lassen kann. Packen Sie Badehose und Handtuch ein! (Aber montags ist zu!)

Mehr Infos gibt's HIER.

Wasserskianlage Großbeeren

Action-Spaß für alle Mutigen! Südlich von Berlin haben Sie den auf der Wasserskianlage in Großbeeren! Und können da ordentlich über´s Wasser sausen. Auf Wasserskiern oder dem Wakeboard kommen aber nicht nur Profis auf ihre Kosten….auch Anfänger werden super angeleitet und ruck-zuck immer besser! Wer lieber nur planschen will oder schwimmen - es gibt dort auch ein Naturfreibad.

Mehr Infos gibt's HIER.