Berlin und Brandenburgs beste Sommerorte

Top sieben beste Sommerorte für Genießer

Ob Mitte, Tegel oder Potsdam: Berlin & Brandenburg haben viele einzigartige Restaurants & Gastronomien zu bieten - wir sagen Ihnen genau wo

Zur Bratpfanne - Currywurst-Imbiss-Berlin / Steglitz

Was:
Ein echter Geheimtipp für alle, die eine echte und traditionelle Currywurst essen wollen. Seit 1949 brutzeln hier die Currywürste - damit ist dieser Imbiss einer der ältesten in Berlin.
 Die einzigartigen Saucen sind seit Beginn sehr beliebt und ein absolutes Familien-Geheimrezept, welches nur der Tresor und der Chef kennen. Und eben weil er so beliebt ist, verkauft die Bratpfanne den Ketchup abgefüllt in Flaschen auch außer Haus. Wer gleich eine komplette Currywurst Party schmeißen will, kann sich online alle Zutaten dafür bestellen.

Neben der Currywurst gibt es hier auch leckere Buletten, Hamburger, Spieße und Curry-Pommes - schmecken wie im Schwimmbad!

Wo:
2x in Berlin: Schloßstraße / Ecke Kieler Str. - 12163 Berlin (ÖPNV: U - Rathaus Steglitz/ Schloßstr.) oder Königsberger Str. 30-33 - 12207 Berlin

Kosten:
2,20 Euro pro Currywurst
, MEHR INFOS "ZUR BRATPFANNE" 

 

Golden Brown

Golden Brown-Berlin / Steglitz

Was:
Stammgäste schwören auf den Golden Brown Burger. Das Fleisch wird erst vor Ort durch den Fleischwolf gedreht und gewürzt. Für die Gerichte werden viele regionale und hochwertige Zutaten benutzt. Im Moment gibt’s eine extra Pfifferling-Speisekarte. Jetzt im Sommer können Sie draußen auf der Terrasse sitzen. Ihren Kindern wird auch nicht langweilig. Es gibt direkt auf der Terrasse einen großen Outdoor- Spielplatz. Mit Rutsche, Kletterhäuschen und Bobby Cars.

Wo:
Schönhauser Str. 1, 12157 Berlin S-Bhf. Feuerbachstr. /U-Bhf. Walther-Schreiber-Platz 

Kosten:
Speisen & Getränke, MEHR INFOS ZUM "GOLDEN BROWN"
 

Restaurant Alex-Berlin / Mitte

Was:
Morgens, mittags, abends - hier gibt es zu jeder Zeit eine riesige Auswahl für Ihr Frühstück! Beim All-You-Can-Eat Buffet ist für jeden etwas dabei - von Bacon & Eggs bis hin zu Eierkuchen und Croissants. Wer sich nicht entscheiden mag, lässt sich einfach von den Frühstücksmenüs überraschen. Hier gibt es außerdem saisonale Köstlichkeiten - zur Erdbeersaison genießen Sie die hausgemachte Erdbeerlimonade mit leckerem Erdbeerkuchen. Die drei Standorte bieten unter dem Fernsehturm, im Sony-Center und am Mercedes-Platz im Sommer ein passendes Feeling in der City! 

Frühstückszeiten:
Frühstücksbuffet mo-fr: 8-12 Uhr,  sa 8-13 Uhr, so 9-14.30 Uhr
Früchstück Á la Carte mo-sa 12-22 Uhr, so  13-22 Uhr

Wo: 
3x in Berlin 

ALEX BERLIN SONY CENTER
Potsdamer Straße 4 • 10785 Berlin (U Potsdamer Platz) 
ALEX BERLIN AM ALEX
Panoramastraße 1a • 10178 Berlin (S+U Alexanderplatz)
ALEX BERLIN MERCEDES PLATZ
Mercedes-Platz 1 • 10243 Berlin (S+U Warschauer Str.) 

Kosten: 
All-you-can-eat-Buffet: 10-12 Euro pro Person, MEHR INFOS ZUM "RESTAURANT ALEX-BERLIN-MITTE"

Woop Woop

Woop Woop Ice Cream-Berlin / Mitte

Was:
Frische Zutaten werden in eine Rührschüssel mit einer handgefertigten Milch-Sahne-Basis vermengt und dann wird diese Masse direkt vor Ihren Augen mit -196°C kaltem flüssigen Stickstoff innerhalb von 30 Sekunden zu Eis verarbeitet. Jeden Monat gibt’s 5 neue Sorten. Zur Zeit sind es: Banana Peanut Butter mit Schokosplittern, Weiße Schokolade mit Himbeeren, Schokolade Walnuss Brownie, Zitrone Frischkäse und Erdbeer Daiquiri Sorbet.  

Wo:
Rosenthaler Straße 3, 10119 Berlin/ÖPNV: Rosenthaler Platz (U8, M1, M8), Hackescher Markt (S)

Kosten:
Classic Portion 4,30 Euro (mit 2 Kugeln)
, MEHR INFOS FÜR "WOOP WOOP ICE CREAM" 

Seerose

Die Seerose in der Neustädter Havelbucht-Potsdam / Brandenburg

Was:
Hier wird Genuss auf allen Ebenen erfüllt! Das Restaurant Seerose direkt an der Havel bietet einen wundervollen Ausblick auf die brandenburgische Natur - egal, ob Sie dabei jetzt im Sommer auf der großen Restaurantterrasse sitzen oder im Selbstbedienungs-Arenal auf der Strandfläche in einem Liegestuhl. Auf der Speisekarte finden Sie überwiegend regionale und saisonale Zutaten, vor allem Burger und Steaks. Ein Highlight ist der originale Montague Steakhouse Grill aus den USA - auf diesem Infrarotgrill werden Ihre Steaks in kurzer Zeit bei Temperaturen von bis zu 1.372°C auf den Punkt genau gebraten. Röstaroma garantiert! 

Wo: 
Breite Straße 24 (ÖPNV: Potsdam Naturkundemuseum -Tram), 14467 Potsdam

MEHR INFOS ZUR "SEEROSE" 

Deck5

Rooftop Bar Deck 5 in den Schönhauser Allee Arcaden-Berlin / Prenzlauer Berg

Was:
In Berlin geht doch alles - auch Urlaub über den Dächern der Hauptstadt! In Berlins höchster Strandbar wurde dafür alles für Sie vorbereitet: Palmen, Strandmöbel und ganze 50 Tonnen Sand. Dazu gibt es Barbecue und jede Menge Sommercocktails. Und damit es nicht langweilig wird, wechselt die Cocktailkarte wöchentlich! 

Wo:
Schönhauser Allee Arcaden, 5. Stockwerk, Schönhauser Allee 79, 10439 Berlin / ÖPNV: U2 / S-Bahn (Ringbahn) Haltestelle: Bahnhof Schönhauser Allee

Kosten:
1 Euro Eintritt, moderate Preise, MEHR INFOS ZUM "DECK 5"
 

 

Cupcake Laden-Berlin / Schöneberg

Was:
Haben Sie diesen Sommer schon mal einen “Krümmelmonster”- Muffin gegessen oder einen Einhorn-Milchshake getrunken? Nein?Dann sollten Sie unbedingt im Cupcake-Laden vorbeischauen. Ihre Cakepops, Cupcakes und Freakshakes können Sie drin oder draußen essen. Das Team checkt immer die aktuellen Food-Trends und bietet an den “Themenwochenenden” verrückte Sachen wie “Alpaka-Muffins” oder Regenbogenkuchen an. 

Wo:
Frankenstraße 15, 10781 Berlin (U Eisenacher Str. - U Kleistpark, ca 10 Gehminuten)

MEHR INFOS ZUM "CUPCAKE LADEN-BERLIN"