Berlin & Brandenburgs beste Sommerorte

Top sieben Sommerorte für beste Freunde/-innen

Was wäre ein Sommer ohne die guten Freunde: DAS sind die besten Unternehmungen für euch und eure besten Freunde!

Hier geht es zum Podcast mit Simone Panteleit & Ron Perduss

Tim Trzoska

Prater Biergarten in Berlin-Prenzlauer Berg

Was:
Abgehend von der Kastanienallee befindet sich einer der größten Biergärten Berlins und auch einer der schönsten. Hier hat man wirklich das Gefühl sich für einige Stunden in den Kurzurlaub zu verabschieden. Unter Bäumen, auf den typischen Bierbänken, mit frisch gezapftem Hell oder Pils. Besonders lecker ist auch das selbstgebraute Schwarzbier. Kleiner Tipp am Rande: Wer nicht ganz so gutes Sitzfleisch hat, bringt sich am besten ein Sitzkissen mit. Ein Abend auf der Holzbank kann sonst auch eine Herausforderung sein. :)

Wo:
Prater Biergarten, Kastanienallee 7-9, 10435 Berlin

Kosten:
Speisen und Getränke, MEHR INFOS ZUM "PRATER BIERGARTEN"

EUREF Campus: Ricarda Spiegel EUREF AG

Geführte Besteigung des Gasometers Berlin-Schöneberg

Was:
Das geschichtsträchtige Kulturdenkmal bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt, in alle Himmelsrichtungen. Besonders schön ist die Tour zum Sonnenuntergang, den man vom Gasometer Schöneberg einmal gesehen haben muss. Auch gemeinsam mit Freunden ein einzigartiges Sommererlebnis für den perfekten Gänsehautmoment. Sofern man denn Schwindelfrei ist. Es geht knapp 80 Meter nach oben UND über Gitterböden, durch die man permanent nach unten durchsehen kann. 

Wo:
Gasometer Schöneberg, EUREF-Campus 17, 10829 Berlin

Kosten:
am Nachmittag (80 Minuten) ab 24 Euro, zum Sonnenuntergang (90 Minuten) ab 28 Euro, MEHR INFOS ZUR GEFÜHRTEN BESTEIGUNG DES GASOMETERS IN SCHÖNEBERG

 

Schnitzeljagd durch Berlin (ab Friedrichshain)

Was:
Eine sehr spaßige Variante um Berlin noch besser kennenzulernen oder sich gemeinsam mit Freunden durch den Nachmittag (beispielsweise) zu rätseln. Mit einem Tablet ausgestattet geht's auf einer bestimmten Route durch die Stadt, an unterschiedlichen Punkten müssen Aufgaben gelöst werden. Wo man startet, ist einem selbst überlassen. Auch Pausen sind kein Problem, der Tag ist frei einteilbar. Es sei denn, man entscheidet sich für eine geführte Schnitzeljagd. Dann wird’s ein Kampf gegen die Zeit. 

Wo:
CityGames Berlin, Grünenberger Str. 1, 10243 Berlin

Kosten (ab):
Schüler 13.50 Euro, Studenten 14.50 Euro, Normal 24.50 Euro, Link: https://citygames-berlin.de/

Wein-doch-nicht-UG

Weinverkostung in der Weinbasis in Berlin-Steglitz

Was:
Wenns auch mal ein bisschen gediegener sein darf. In einer kleinen gepflasterten Straße nahe des Rathaus Steglitz gelegen. Ein echter Geheimtipp für alle stressgeplagten berliner, die es etwas entspannter mögen. Es gibt über 120 offene Weine, die nur darauf warten gemeinsam mit den besten Freunden verkostet und genossen zu werden. Die Weine kommen aus den besten Weinanbaugebieten Deutschlands und aus der ganzen Welt. Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren und schon kann der entspannte Weinabend starten. 

Wo:
Weinbasis Berlin, Schützenstraße 3, 12165 Berlin, Termin vereinbaren: (0)157 715 149 87

Kosten:
ab 15 Euro pro Person, MEHR INFOS ZUR WEINVERKOSTUNG

Go Paintball Adventure Park

Go Paintball Adventure Park in Garzau-Garzin (Brandenburg)

Was:
Für die einen ist Paintball eine witzige Freizeitbeschäftigung, für die anderen taktischer Mannschaftssport. Man ist permanent in Bewegung, springt von einer Deckung zur nächsten, damit man nicht durch die Farbkugeln getroffen wird, die der Spielgegner aus einer Farbkanone schießt. Wer hier den ganzen Tag auf den Beinen war, merkt spätestens am nächsten Tag darauf, dass besonders die Beinmuskeln einiges zu tun hatten. Zwei Team treten gegeneinander an, jeder versucht sich so gut es geht hinter Barrikaden zu schützen. Wird ein Spieler von einer Farbkugel getroffen, sozusagen „markiert“, ist er raus und muss das Spielfeld verlassen. 

Wo:
GO PAINTBALL ADVENTURE PARK, Gladowshöher Straße 3, 15345 Garzau-Garzin

Kosten:
ab 45 Euro (Tagesticket), MEHR INFOS ZUM "GO PAINTBALL ADVENTURE PARK"

 

Pferderennen in Berlin/Hoppegarten

Was:
Ein Sommernachmittag auf der Pferderennbahn in Hoppegarten lohnt sich definitiv. Spannung und Entspannung liegen hier nah beieinander. Viele nutzen den Rasenstreifen vor der Tribüne um ihr Picknick-Lager aufzuschlagen. Es gäbe aber auch genug Foodstände. Unbedingt sollte man die Chance nutzen, auf eines der ins Rennen geschickten Pferde zu Wetten. Für den Spaßfaktor braucht es dafür keine großen Beträge. Aus zwei Euro Einsatz, lassen sich schnell locker 10 Euro gewinn machen. 

Kosten:
ab 12 Euro, MEHR INFOS ZU DEN PFERDERENNEN

Grillboot Wannsee

Mit dem Grillboot über den Wannsee in Berlin-Kladow:

Was:
Im Garten oder Park den Grill anwerfen, gemeinsam mit den Freunden anstoßen… Ja, das ist nett und im Sommer eine gern genommene Abendbeschäftigung. Bleibt sie aber auch in Erinnerung? Vermutlich nicht. Eine Tour mit dem Grillboot schon eher – ein echtes Highlight im Sommer. Das Grillboot könnte man auch als Grillinsel beschreiben. Rund, in der Mitte ein Tisch inkl. Grill, Sitzgelegenheiten drumherum und ein fest verbauter Schirm oben drüber. Dieses Grillfloß hat einen Elektromotor, fährt also ruhig und umweltfreundlich und ist ein großer Spaß für einen Ausflug mit Freunden. 

Wo:
Grillboot Wannsee im Kladower Promenadenhafen, Imchenallee, 14089 Berlin

Kosten:
ab 35 Euro, MEHR INFOS ZUM GRILLBOOT AUF DEM WANNSEE