05 - 10 Uhr

Simone Panteleit

Brückentage 2019

Verbraucherexperte

brf brueckentag

Das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu. Und wenn Sie bisher noch keinen Urlaub für das kommende Jahr gebucht haben, wird es langsam Zeit! Und mein Tipp: behalten Sie unbedingt die Brückentage im Auge. Durch cleveres organisieren können Sie richtig viel aus Ihren Urlaubstagen rausholen! Mit diesen drei Urlauben schaffen Sie es, aus 23 freien Tagen ganze 45 zu machen. Das bedeutet: anderthalb Monate Urlaub.

Fangen wir mit Ostern an: wenn Sie hier vom 15.04.2019 – 26.04.2019 Urlaub nehmen, haben Sie 16 freie Tage, aber nur neun Urlaubstage verbraucht. Kombinieren Sie Himmelfahrt und Pfingsten haben Sie 17 freie Tage für nochmal neun Urlaubstage.

Weihnachten liegt auch gut. Heiligabend ist im nächsten Jahr ein Dienstag. So können Sie vom 23.12.2019 bis 31.12.2019 Urlaub beantragen. Dafür gehen fünf Urlaubstage von Ihrem Konto – Sie genießen aber 12 freie Tage.