Stromausfall in Köpenick - Wer zahlt?

Verbraucherexperte

Stromausfall Kopenick

Stromausfall in Berlin-Köpenick

Der auch für Köpenick zuständige Netzbetreiber "Stromnetz Berlin" hat seit einiger Zeit ein Versprechen zur Versorgungssicherheit.

Dauert ein Stromausfall länger als 3 Stunden, bekommt der Verbraucher aus Kulanz nach Anforderung pauschal 20€ auf sein Konto überwiesen.

Wie das genau funktioniert, erklärt unser Verbraucherexperte Ron Perduss im Video:

So geht's:

  1. Zählernummer notieren
  2. Formular ausfüllen
  3. Kulanzzahlung erhalten

Was passiert mit Lebensmitteln aus Kühlschränken?

Unser Verbraucherexperte rät dazu, sich auch diesbezüglich an Stromnetz Berlin zu wenden. Allerdings gibt es auch einige Hausratversicherungen, die in so einem Fall einspringen.

Wir haben noch weitere Informationen gesammelt und ihnen bereit gestellt.
>> 10 Fragen zum Stromausfall in Köpenick