Die News für Berlin
0:00 / 0:00

Brandrisiko: Mehrfachsteckdosen

Verbraucherexperte

mehrfachsteckdose

Brandrisiko: Mehrfachsteckdosen

Das größte Risiko geht tatsächlich von der Elektrik aus - ganz oft Schuld sind überlastete Mehrfachsteckdosen. Kaufen Sie hier keine billigen Dinger im 1-Euro-Shop. Hier darf nicht gespart werden.

Checken Sie bitte, wie viele Geräte da angeschlossen werden dürfen. Keine Mehrfachsteckdosen in Reihe schalten. Und: Mehrfachsteckdosen bitte nie hinter dem Vorhang, dem Bett oder der Couch verstecken. Da staut sich die Wärme und die Dinger gehen schnell mal in Flammen auf!

Wenn es brennt:

  • Kleine Brände schnell löschen, ABER ACHTUNG! Nur wenn man sich nicht in Gefahr begibt.
  • Wenn das Feuer nicht ausgeht, bringen Sie sich in Sicherheit
  • Lassen Sie alles stehen und liegen und die Fenster und Türen unbedingt geschlossen - somit bekommen die Flammen weniger Sauerstoff.
  • Wenn es sehr viel Rauch gibt sollten Sie sich nah am Boden aufhalten
  • Auf dem Weg nach Draußen unbedingt die Nachbarn warnen!
  • Wenn man dann in Sicherheit ist, die Feuerwehr anrufen. Die Feuerwehr fragt “Wer ruft an? Wo ist es passiert? Was ist passiert? Sind menschen in gefahr?”
  • Nicht auflegen bis ein Einsatzwagen da ist. Das dauert in Berlin im Schnitt 10 Minuten.
Zum Nachhören
0:00 / 0:00