Krankenkassen werden teurer

VERBRAUCHERTIPP

Gesundheitskarte

Eventuell rollt im kommenden Jahr eine Beitragserhöhung bei den gesetzlichen Krankenkassen auf uns zu.

Ein Expertengremium schlägt eine Erhöhung des Beitrags um 0.2 bis 0.3 Prozentpunkte vor.

Derzeit zahlen wir alle einheitlich 14,6% und noch einen Zusatzbeitrag der je nach Krankenkasse unterschiedlich ausfällt.

Es gibt Kassen, die berechnen 0,5% - andere 1,5% pro Monat.

Bei Preiserhöhungen gilt immer: Sie haben ein Sonderkündigungsrecht. Und Sie sollten das auch nutzen und ggf. über einen Wechsel nachdenken.

Der Leistungskatalog in der gesetzlichen Krankenversicherung ist bei allen Krankenkasse zum überwiegenden Teil identisch – Unterschiede gibt es in Zusatzleistungen, die aber sicher nicht für jeden wichtig sind.

Weitere Infos finden Sie >>HIER

Die besten Krankenkassen finden Sie >>HIER