07 - 19 Uhr

Der Sonntag in Berlin

Neue Rechte beim Onlineshopping

Verbraucherexperte

online shopping

Milliarden Euro werden jedes Jahr beim Onlineshopping umgesetzt. Und ein Teil dieser Gelder landet gern bei den Händlern als Zahlungsgebühr. Oft kommt es vor, dass eine Gebühr für einen der angebotenen Zahlwege verlangt wird. 5 Euro für Lastschrift oder 10 Euro für Zahlung per Kreditkarte. Das ist nun vorbei. Seit 13. Januar gibt es eine neue EU-Richtlinie, die solche Gebühren verbietet.

Alle Infos dazu und auch ein Beschwerdeformular, HIER