Angesagte Urlaubsländer

Verbraucherexperte

goldstrand

Wo bekomme ich am meisten für mein Geld?

Jedes Jahr das gleiche Spiel: wohin soll es denn gehen in den schönsten Wochen des Jahres? Soll es der übliche Urlaub am Strand werden? Oder die aufregende Städtetour? Wandern in den Bergen? Optionen gibt es viele – nur welche ist die passende? Ich habe einmal für sie recherchiert, welche Urlaubsländer in diesem Jahr angesagt sind. Zum einen, weil sie mit besonderen Veranstaltungen locken, zum anderen weil sie in diesem Jahr besonders günstig sind.

Besonders beliebt sind nach wie vor Ziele wie die Türkei, Bulgarien, Tunesien, Spanien als Dauerbrenner und mittlerweile auch wieder Ägypten. Auch wenn hier an vielen Orten immer noch eine angespannte Sicherheitslage herrscht, reisen wieder mehr Deutsche ans Rote Meer.

Mein Tipp: schauen Sie sich auf jeden Fall für Ihren Strandurlaub Ziele in Bulgarien an. Die Orte am Schwarzen Meer haben viel in Infrastruktur investiert und stehen unseren spanischen Lieblingszielen in Nichts nach. Und das Gute: Sie sparen hier richtig Geld, denn der Euro ist in Bulgarien besonders viel wert.

sparschwein

Wie viel ist mein Geld im Urlaub wert?
Wenn Sie verreisen wollen Sie natürlich möglichst viel aus der Urlaubskasse rausholen. Da gibt es mal mehr und mal weniger für den Euro. Klar ist: reisen Sie in den Norden und besuchen Sie Dänemark, Schweden oder Norwegen, müssen Sie sparsam sein. Gerade Lebensmittel sind hier besonders teuer. In Polen, Tschechien, Griechenland und auch in Ungarn wiederrum ist der Euro besonders viel wert. Ob Restaurantbesuch oder Strandliege + Sonnenschirm: hier bekommen Sie am meisten für Ihre Urlaubskasse.

Urlaubs-Spar-Tipps

Die Top 10 Spar-Länder

  1. Bulgarien
  2. Polen
  3. Tschechien
  4. Ungarn
  5. Türkei
  6. Ägypten
  7. Griechenland
  8. Tunesien
  9. Spanien
  10. Italien