12 - 15 Uhr

Janet Lürding

Fadenwürmer im Lachs

Verbraucherexperte

lachs 3139390 1920 0

Bevor das Abendessen bei Ihnen ansteht, sollten Sie sich genau überlegen, was Sie da essen. Beim aktuellen Lachs-Test der Stiftung Warentest kam heraus, dass viele Wildlachs-Angebote aus dem Supermarkt Fadenwürmer enthalten. Auch wenn diese nicht gesundheitsschädlich sind, so ist es doch eine eher ekelige anmutende Angelegenheit.

Im aktuellen Test wurde Wild- und Zuchtlachs getestet. Beim Zuchtlachs sowohl frischer aus dem Supermarkt, als auch tiefgekühlter. Das Ergebnis: die meisten Angebote sind gut – der frische schneidet meist besser ab, als der tiefgefrorene.

Testsieger wurden unter anderem „Deutsche See Lachs-Filets mit Haut“ (Zuchtlachs, frisch), „Eismann Lachsfilet-Portionen“ (Zuchtlachs, gefroren) und „Costa Wildlachs Filets“.

Den ausführlichen Test finden Sie unter www.test.de.
(kostenpflichtig)