Single-Börsen

Verbraucherexperte

brf singleborse

Jeder dritte Berliner ist Single. Damit sind wir die Hauptstadt der Alleinstehenden. Für viele ist das durchaus eine bewusst gewählte Lebensform. Andere wiederrum sind auf der Suche nach der perfekten Partnerin / dem perfekten Partner.

Singlebörsen im Internet sind da die erste Anlaufstelle. Nur leider wird mit der Einsamkeit auch gern Geschäft gemacht. Eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Bayern hat gezeigt: über 180 Portale im Internet arbeiten unseriös. Hier wird den einsamen Herzen vorgegaukelt, dass sie tatsächlich echte Menschen kennenlernen. In Wahrheit handelt es sich aber auf den Internetseiten um Fake-Profile.

>>Hier die entsprechenden Seiten (Achtung: die Untersuchung ist aus dem Jahr 2018!)

Auch die seriösen Single-Börsen haben ihre Vor- und Nachteile. Stiftung Warentest hat die bekanntesten vor einigen Jahren getestet. Informationen zum Thema Datensicherheit und Co. finden Sie >>HIER