Verbraucherexperte

Alles wichtige für eine sichere Paketzustellung

Was tun wenn das Paket nicht am erwünschten Ort ankommt? Welche Möglichkeiten für den Zustellungsort gibt es? Alle Infos finden sie hier.

Sichere Paketzustellungen

Weihnachten rückt näher und es werden wieder mehr Pakete bestellt. Da kann es passieren, dass es bei der Zustellung zu Komplikationen kommt. Zum Beispiel kann es an Ihrem Wunschablageort abgelegt worden sein, obwohl Sie nie einen bestimmten Ort angegeben haben. Ist dies der Fall, kann es sein, dass sich der Paketbote diesen Ort ausgedacht hat, um das Paket loszuwerden.

Sollte das Paket deshalb nicht auffindbar sein, können Sie sich an den kommerziellen Anbieter wenden, bei dem Sie bestellt haben. Dieser trägt die Haftung für die Sendung und muss Ihnen den Betrag zurückerstatten. 

Schwieriger wird es bei privaten Paketen. Das Risiko, dass die Lieferung bei ihnen ankommt, tragen Sie, sobald das Paket versendet wurde. Wenn das Paket nicht ankommt, haftet daher nicht der Versender. 

Falls das Paket nicht an unerwünschten Orten abgegeben werden soll, sind Paketstationen eine gute Option. Diese haben rund um die Uhr geöffnet und sind überall zu finden. Auch der Arbeitsplatz ist eine praktische Möglichkeit, solange der Arbeitgeber damit einverstanden ist.