berliner-rundfunk-deutsche-songs-single-charts-header
berliner-rundfunk-deutsche-songs-single-charts-header
Die Dauerbrenner der Deutschen Charts

Deutsche Songs, die ewig in den Single-Charts waren

Viele deutsche Songs landen in den Charts, aber nur wenige halten sich auch für einen längeren Zeitraum dort. Hier finden sie fünf der erfolgreichsten Chartstürmer, die Deutschland zu bieten hat.

Top Hits der Charts aus Deutschland

Diese Hits haben sich wirklich ewig gehalten – hier kommen 5 deutsche Songs, die verdientermaßen mit am Längsten in den Single-Charts waren. Und das, ohne dabei Ladenhüter zu sein! Bis heute sind die Songs Ohrwürmer, weswegen sie hier noch einmal gebührend gewürdigt werden sollen:

Heinz Rudolf Kunze mit Mit Leib und Seele

100% Deutsch

100% Deutsch


Es läuft:
Heinz Rudolf Kunze mit Mit Leib und Seele

Atemlos durch die Nacht – Helene Fischer

Wenn wir von Mega-Erfolgen in den Deutschen Single Charts sprechen, dann müssen wir zwangsläufig über „Atemlos durch die Nacht“ von Helene Fischer sprechen! Unglaubliche 117 Wochen hielt sich der 2013 veröffentlichte Song in den Charts. Auch wenn sie damit nie den ersten Platz erreichte, konnte sie sich insgesamt 37 Wochen in den Top 10 halten. Es gab zwar über die Jahre einige erfolgreiche deutsche Songs von Fischer, aber keiner davon ist so erfolgreich gewesen wie „Atemlos durch die Nacht“.

Geboren um zu leben – Unheilig

Am 14. Februar 2010 veröffentlichte die Aachener Band Unheilig den Song „Geboren um zu leben“ und es dauerte nicht lange, bis er zum größten Erfolg ihrer bisherigen Karriere wurde. 106 Wochen blieb der Song in den Charts. Ungewöhnlich, da Unheilig vorher eher in der Gothik Szene bekannt war und mit ihrem exzentrischen Sänger „Der Graf“ - der auch gerne mal mit Vampirkontaklinsen und schwarzem Nagellack auftrat - scheinbar so gar nicht in die bunte Popwelt passten. Aber weit gefehlt. Mit Geboren um zu leben schafften es Unheilig endlich auch eine breite Zuhörerschaft zu erreichen

Tage wie diesen – Toten Hosen 

„Tage wie diesen“ zählt zu den erfolgreichsten Songs der Toten Hosen. Nicht einmal eine Woche nach der Veröffentlichung erreichte er den ersten Platz in den Charts. Für 85 Wochen waren sie aus den deutschen Single-Charts nicht mehr herauszubekommen. Es ist schwer vorstellbar, dass es fast nicht zu diesem Erfolg gekommen wäre. Die Band hat schon vor 2012 begonnen, den Song zu produzieren, ihn aber dann wieder zur Seite gelegt, weil sie keinen passenden Text fanden. Erst durch die Hilfe der österreichischen Schauspielerin und Musikerin Birgit Minichmayr entstand ein passender Text.

Das Beste – Silbermond

Die Pop-Rock-Band Silbermond aus Bautzen hat schon einige deutsche Songs veröffentlicht, mit denen sie die Charts stürmen konnten. Der erfolgreichste dieser Chartstürmer war der 2006 veröffentlichte Song „Das Beste“. Dieser hielt sich für 85 Wochen in den deutschen Charts und konnte schon innerhalb der ersten Woche Platz eins erreichen. Für die Band und vor allem für die Frontsängerin Stefanie Kloß ist der Song nicht nur ein weiterer Erfolg in den Single Chart. In einem Pressetext erklärt die Sängerin, dass sie beim Singen von „Das Beste“ immer an ihren verstorbenen Vater denken muss und daran, dass man sich immer glücklich schätzen sollte über die Zeit, die man mit geliebten Menschen verbringen kann.

Die längste Single der Welt - Wolfgang Petry

Wolfgang Petry gehört zu den erfolgreichsten Schlagersängern in Deutschland. Mit seinem 1996 erschienen Schlager-Hit „Die längste Single der Welt“, konnte er bis heute über 1 Millionen Exemplare verkaufen. Der Song, der mit einer Länge von 30 Minuten seinem Namen alle Ehre macht, war für insgesamt 83 Wochen in den deutschen Single Charts präsent. In den Jahren 1999 und 2001 legte Petry nach und veröffentlichte einen zweiten und dritten Teil von „Die längste Single der Welt“. Auch wenn sich beide Teile für einige Wochen in den Single Charts halten konnten, haben sie nicht den gleichen Erfolg erreicht wie der mit Doppel Platin ausgezeichnete erste Teil.