rs2-herbert-grönemeyer-hits
rs2-herbert-grönemeyer-hits
Deutsche Musiklegenden

Deutsche Songs: Herbert Grönemeyer und seine 3 Top Hits

Er wurde nicht nur durch seine Auftritte in Filmen, sondern auch mit seinen deutschen Songs bekannt. Herbert Grönemeyer prägt vielseitig die deutsche Kultur.

clueso-artikel-100-prozent-deutsch-klavier
clueso-artikel-100-prozent-deutsch-klavier

Über Herbert Grönemeyer und seine Karriere

Prominent wurde Herbert Grönemeyer zunächst durch seinen Auftritt im Kinofilm „Das Boot“. Doch der deutsche Künstler konnte sich nicht nur als Schauspieler beweisen. Mit seinen deutschen Songs begeistert er Millionen im deutschsprachigen Raum. Allein schon im Inland verkaufte er bisher über 18 Millionen Tonträger. Herbert Grönemeyer zählt als kommerziell erfolgreichster zeitgenössischer deutscher Musiker.

OLI P. mit FLUGZEUGE IM BAUCH

100% Deutsch

100% Deutsch

Deutsche Songs von Herbert Grönemeyer und Co hören Sie hier bei uns im 100 Prozent Deutsch Stream.


Es läuft:
OLI P. mit FLUGZEUGE IM BAUCH

1. Herbert Grönemeyer und sein Durchbruch mit Flugzeuge im Bauch

Seinen musikalischen Durchbruch erreichte Grönemeyer 1984 mit einem deutschen Song über die verschiedenen Seite der Liebe: Er beschreibt das Liebesgefühl nicht etwa als Schmetterlinge im Bauch, sondern nennt seine Rockballade „Flugzeuge im Bauch“. Der deutsche Song gilt als Klassiker deutschsprachiger Rock- und Popmusik und wurde von einigen deutschen Sängern gecovert – besonders erfolgreich von Oli P. Diese Version von 1998 hat sich als einer der verkaufsstärksten Singleveröffentlichungen in Deutschland behauptet und konnte bei ihrer Veröffentlichung in den 90er Platz 1 der deutschen, österreichischen und Schweizer Charts erreichen.

2. Deutsche Songs & ihre Bedeutung: Das Beispiellied Bochum

Herbert Grönemeyer fällt durch seine bedeutsamen Liedtexte natürlich besonders auf. So ist auch sein deutscher Song „Bochum“ etwas emotionaler – eine Hommage an seine Heimatsstadt Bochum, auch wenn Grönemeyer selbst kein gebürtiger Bochumer ist. Geboren wurde er in Göttingen, aufgewachsen ist er in der Stadt, „wo die Sonne verstaubt“. Seit der Veröffentlichung des deutschen Songs 1984 wurde „Bochum“ nicht nur inoffizielle Stadthymne: „Bochum“ hat sich für Fußballfans auch als Stadionlied eingebürgert. Herbert Grönemeyer selbst war überrascht über den Erfolg seines deutschen Songs. Geschrieben hat er „Bochum“ nur, da er ein Thema gebraucht hat mit dem er sich gut auskennt. Dass daraus dann plötzlich eine Kult- und Vereinshymne wurde, damit hätte er nicht gerechnet. 

3. Mensch ist Mensch

Ende der 90er erlitt Herbert Grönemeyer einen Schicksalsschlag, woraufhin er sich erstmal aus der Öffentlichkeit entzog. 2002 kam der Musiker mit einem Erfolgsalbum wieder: „Mensch“ ist bis heute noch mit über 3,15 Millionen verkauften Exemplaren nach dem Soundtrack von Dirty Dancing das zweitmeist verkaufte Album in Deutschland. Die elf deutschen Songs gingen zudem als das am schnellsten verkaufte Album in die Geschichte der deutschen Tonträgerindustrie ein.

Als weiterer großer Erfolg für Herbert Grönemeyer konnte sich auch die Single „Mensch“ entpuppen. Der deutsche Song belegte auf Anhieb den ersten Platz der deutschen Charts – Grönemeyers erster Nummer-Eins-Hit. Grund für den Durchbruch war auch die besondere Ehrlichkeit Grönemeyers. In der Single „Mensch“ spricht er über die Erfahrungen von Verlust und Tod, die überwältigend viele Gefühle dabei. Er singt aber auch über die positiven Seiten der Trauer, den starken Zusammenhalt unter Menschen, das Mitgefühl und die Fähigkeit sich nicht unterkriegen zu lassen. Zum 20-jährigen Jubiläum von „Mensch“ hatte Herbert Grönemeyer 2022 etwas Großes geplant: eine Deutschlandtournee. Coronabedingt musste der Künstler aber leider alle Herbert Grönemeyer Konzerte absagen.