berliner-rundfunk-peter-maffay
berliner-rundfunk-peter-maffay
100 Prozent Deutsch

Deutsche Songs: 3 Peter Maffay Hits und seine Tour 2022

Seine deutschen Songs haben Peter Maffay zum erfolgreichsten Künstler in den deutschen Charts gemacht. Von Schlager über Rock und Country - es ist alles dabei.

Puhdys mit Das Buch

100% Deutsch

100% Deutsch


Es läuft:
Puhdys mit Das Buch

Deutsche Songs von der Koryphäe Peter Maffay

Peter Maffay ist nicht nur für seine Rockmusik bekannt. Viele kennen den Künstler auch neben der Zeichentrickfigur Tabaluga, die Maffay mit Kinderliedmacher Rolf Zuchowski und Maffay-Textautor Gregor Rottschalk erfunden hat. Die Karriere des deutschen Sängers begann schon früh. Noch als Minderjähriger brachte Peter Maffay „Du“, seine erste deutsche Single, heraus. Die gesungene Ballade wurde zum Millionenseller und verhalf dem Künstler zum Durchbruch. Zur Entstehung des Liedes kam es ganz zufällig: Der Produzent Michael Kunze war auf der Suche nach Nachwuchsinterpreten und wurde dabei auf Peter Maffay aufmerksam. Der deutsche Sänger erzählt, dass ihn Kunze damals davon überzeugen wollte, dass in dem Geschäft alles anders läuft. „Und ich habe meine Klappe gehalten, weil ich ja eine Platte haben wollte,“ so der deutsche Sänger.

Ich wollte nie erwachsen sein

Zu seinen beliebtesten Liedern zählt auch „Ich wollte nie erwachsen sein“. Der deutsche Song erschien in einer seiner Tabaluga-Alben und ist unter anderem auch unter „Nessaja“ bekannt. Es geht darum noch ein bisschen Kind zu bleiben und sich seine Träume zu bewahren, was leider natürlich nicht immer gelingt. Mit diesem melancholischen Thema erreicht der deutsche Sänger nicht nur die kleinen Kinder. Der Text inspirierte viele Künstler für ein Cover und landete auch als Track im Film „Brüno“, der von einem schwulen österreichischen Mode-Kenner handelt. Auch die deutsche Techno- und EDM- band Scooter mit Frontmann H.P.Baxxter haben Peter Maffays deutschen Song gesampelt. Entstanden ist eine Techno-Version von „Ich wollte nie erwachsen sein“, die sogar mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. 

Peter Maffay mit So weit

Mit dem im letzten Jahr erschienenen Album „So weit“ konnte Peter Maffay wieder viele Fans erfreuen. Entstanden sind die emotionalen deutschen Songs während des Corona-Lockdowns. Normalerweise wirkt die ganze Band an der Entstehung eines Albums mit – nur nicht diesmal. Der deutsche Sänger schrieb die Texte ganz alleine und gewährt somit intime Einblicke in sein Leben. So spricht er auch in seinem deutschen Song „Wenn wir uns wiedersehen“ über den Tod seines Vaters. Der deutsche Sänger verarbeitete in dem Lied seine Hoffnung, dass es irgendwo noch eine Dimension gibt, wo man sich wieder sieht. „Wenn wir uns wiedersehen“ ist eine Hommage an Peter Maffays Vater – ein Dankes- und zugleich auch Trauerlied. Bei so vielen Gefühlen hat der deutsche Sänger auch hin und wieder mal „einen Knödel im Hals“, wenn er das Lied live spielt. Diesen und viele weiteren deutschen Songs können auf Peter Maffays diesjähriger großer 50 Jahre Jubiläumstour hautnah miterlebt werden. Gestartet wird am 22. August in Leipzig.